Lade Veranstaltungen

Septembre Musical im Chillon

29 September 2021

Junge Schweizer Virtuosen

Samuel Niederhauser, Cello
Marika Riedl, Harfe
Daria Rybak, Soprano
Ilva Eigus, Geige
Kateryna Tereshchenko, Klavier

 

Junge und talentierte Künstler, die in der Schweiz oder an den besten Schweizer Musikschulen studiert haben und bereits höchste Auszeichnungen an internationalen Wettbewerben gewonnen haben, spielen für Sie. Der Abend im Schloss verspricht eine musikalische Offenbarung zu werden:

– Sonaten für Cello und Klavier,

– eine Suite von Händel mit ungewöhnlichen Farben unter den Fingern des Harfenspielers,

– ein Strauß von Arien und Melodien

– und hochvirtuose Stücke für Violine stehen im Mittelpunkt dieses Programms, unterbrochen von Werken, die es verdienen, bei den Musikliebhabern besser bekannt zu sein.

 

Ludwig van Beethoven (1770-1827) – Sonate pour violoncelle et piano no 4 en do majeur op. 102
Julius Klengel (1859-1933) – Scherzo op. 6
Georg Friedrich Händel (1685-1759) – Suite en si bémol majeur HWV 440
Albert Zabel (1834-1920) – Fantaisie sur les motifs de l’opéra Faust de Charles Gounod
Sergei Rachmaninov (1873-1943) – Une prière
Henri Duparc (1848-1933) – Chanson triste
Frank Bridge (1879-1941) – Love Went A-Riding
Guiseppe Verdi (1813-1901) – La nuit paisible est silencieuse, extrait de l’opéra Il Trovatore
Jules Massenet (1842-1912) – Il est doux, il est bon, extrait de l’opéra Hérodiade
Henryk Wieniawski (1835-1880) – Thème original varié, op. 15
Johannes Brahms (1833-1897) – Scherzo en ut mineur de la Sonate F.A.E


 

TICKETS

https://www.septmus.ch/jeunes-virtuoses-suisses-fr3187.html

ZEITPLAN

Konzert um 20 Uhr

 

PREISE

Erwachsene: CHF 50.00

Jugendtarif: CHF 10.00

Online-Ticketshop