Glocke im Wachturm im Schloss Chillon FCC Rémy Gindroz
Wachturm
Glocke im Wachturm im Schloss Chillon FCC Rémy Gindroz
Glocke im Wachturm im Schloss Chillon 3 FCC Rémy Gindroz

Objekt des Monats Januar 2020

Glocke des Wachturms
Der Wachturm vom Schloss Chillon befindet sich neben dem Eingang zum Denkmal und beherbergt an seiner Spitze eine Glocke aus dem 16. Jahrhundert. Diese funktionierte in Verbindung mit einer nahegelegenen Uhr. Da das Instrument nicht vor kurzem restauriert wurde, wurde es in 2013 von einem Spezialisten untersucht.

Mit einem Durchmesser von 42 Zentimetern und einer Höhe von 45 Zentimetern gibt die Glocke eine Note von G. Sie wurde in 1583 gegründet und trägt keine Spur vom Namen ihres Gründers. Sie wurde ein Jahr vor einem heftigen Erdbeben entworfen, das die Region Chablais und Schloss Chillon schwer traf. Nach dieser Katastrophe wurde der Wachturm mehrfach repariert. Daher wissen wir nicht, ob sich die Glocke während dieser Arbeit an ihrem ursprünglichen Ort oder an einem ausgewählten Ort befindet. Sie ist mit einem Fries verziert, der oft als dekoratives Motiv auf den Glocken der Westschweiz im 15. und 16. Jahrhundert zu finden ist. Ein mit roter Farbe geschriebener Text bedeckt ihn teilweise: "FELIX BERARD 1896", was wahrscheinlich dem Namen eines Dachdeckers oder Schreiners entspricht, der in dieser Zeit im Turm arbeitete. Das Glockenklingelsystem wird durch einen Dämpferhebel und einen Hammer, der auf die Glocke an ihrem Boden trifft, bereitgestellt. Obwohl noch vor Ort, funktioniert das Gerät nicht mehr und muss restauriert werden. Sie ist eine der wenigen Glocken im Kanton Waadt, die im 20. Jahrhundert nicht mit einem Kugellager ausgestattet war, sondern sein ursprüngliches Befestigungssystem beibehalten hat, was sie einen wichtigen historischen Wert verleiht.

Glocke des Wachturms.
16. Jahrhundert
Fotos ©Rémy Gindroz

  • Kontakt

  • Adresse

  • Praktische Informationen

Chillon in den sozialen Netzwerken

    Das Schloss ist das ganze Jahr über geöffnet, ausser am 1. Januar und am 25. Dezember. Heute: von 9:30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet (letzter Eintritt um 17 Uhr)

    EINZELBESUCHER

    Eintritt pro person
    Erwachsene CHF 13.50
    Kinder 6-15 Jahren CHF 7.00
    Familie (2 Erwachsene mit bis zum 5 Kinder 6-15 ans) CHF 35.00

    GRUPPEN (ab 20 Pers.)
    Eintritt pro Person
    Erwachsene CHF 10.50
    Kinder 6-15 Jahren CHF 6.00

    Allgemeine Bedingungen

    Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

    Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

    Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

    Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

    Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

    Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

    Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!