patrimoine en stock
patrimoine en stock
patrimoine en stock

Gelagertes Kulturerbe - Sammlungen von Chillon

20.02-23.05.2010

Eine Ausstellung des Kantonalmuseums für Archäologie und Geschichte, Lausanne, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Schloss Chillon.

Diese Ausstellung findet zugleich im Espace Arlaud, Lausanne, und im Schloss Chillon statt. Ziel ist, nie gesehene Gegenstände zu zeigen, die anfangs für ein Museum in Chillon, wichtiges Kantonalmonument, gedacht waren.

Das Projekt, im Schloss Chillon ein Historisches Museum unterzubringen, geht auf das Jahr 1887, Gründungsjahr der Stiftung Schloss Chillon, zurück. Von jenem Zeitpunkt an wurden die Sammlungen durch ständigen Ankauf, aber auch durch Schenkungen bereichert, die dazu dienen sollten, die Säle nach den Restaurierungsarbeiten zu möblieren.

Zu diesem Zweck wurden Möbelstücke, Waffen, Zinnarbeiten und Alltagsgegenstände, wie Spinnräder, Geschirr und Türschlösser gesammelt. Auch andere „schöne Stücke“ von hohem historischen Wehrt, wie Skulpturen, bemalte Täfelungen und Glasmalereien aus dem 15. bis 17. Jahrhundert, wurden angekauft.

Auch archäologische Funde, die während der Restaurierungsarbeiten Ende des 19. Jahrhunderts freigelegt wurden, gehören zu den Sammlungen. Diese Gegenstände, die den Alltag im Schloss durch viele Jahrhunderte dokumentieren, wurden bisher kaum beachtet. Tausende von Fragmenten aus den verschiedensten Epochen, Zeitzeugen des Schlossalltags, verschwanden in Kisten: Kacheln, Keramik, Gegenstände aus Leder, Pfeilspitzen, Baumaterial oder Münzen gehörten dazu.
Seit 2001 gehört die Sammlung – die sich teilweise in den Kantonaldepots in Lucens befindet - dem Museum für Archäologie und Geschichte. Einige, zum Großteil noch unbekannte Stücke, sollen nun aus den Depots geholt und einem breiten Publikum gezeigt werden, um das Abenteuer „Schlossmuseum Chillon“ in einer Ausstellung wieder aufleben zu lassen.

Die Stiftung Schloss Chillon trägt doppelt zur Ausstellung bei: Eine Zeitausstellung der gesamten Waffensammlung ist im Rittersaal zu bewundern, während einige Möbel, die in Chillon ausgestellt sind, besonders zur Geltung gebracht werden.

ÖFFNUNGSZEITEN
Schloss Chillon, Veytaux
Durchgehend geöffnet
Februar: von 10:00 bis 16:00 Uhr
März: von 9:30 bis 17:00 Uhr
April und Mai: von 9:00 bis 18:00 Uhr

N.B: Im Mai wird sonntags um 15:15 eine kostenlose Führung zum Thema „Chillon, 100 Jahre Schlossbesichtigung!“ angeboten. (Führung auf französisch!)

Espace Arlaud, Place de la Riponne, 1005 Lausanne
Mittwoch bis Freitag: von 12:00 bis 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag: von 11:00 bis 17:00 Uhr
Montag und Dienstag: geschlossen.

EINTRITTSPREISE
Ein Spezialarrangement ermöglicht ihnen:

In Chillon: beim Vorzeigen der Eintrittskarte vom Espace Arlaud erhalten Sie an der Kasse eine Ermäßigung von 50% auf ihr Ticket (nur gültig für ein Erwachsenticket im Wert von CHF 12.-).

In Lausanne: bim Vorzeigen ihrer Eintrittskarte von Chillon erhalten Sie gratis Zutritt zum Espace Arlaud.

  • Kontakt

  • Adresse

  • Praktische Informationen

  • Dokumente

  • Links

Chillon in den sozialen Netzwerken

    Das Schloss ist das ganze Jahr über geöffnet, ausser am 1. Januar und am 25. Dezember. Heute: von 10.00 Uhr bis 17 Uhr geöffnet (letzter Eintritt um 16 Uhr)

    EINZELBESUCHER

    Eintritt pro person
    Erwachsene CHF 12.50
    Kinder 6-15 Jahren CHF 6.00
    Familie (2 Erwachsene mit bis zum 5 Kinder 6-15 ans) CHF 29.00

    GRUPPEN (ab 20 Pers.)
    Eintritt pro Person
    Erwachsene CHF 9.50
    Kinder 6-15 Jahren CHF 5.00

    Allgemeine Bedingungen

    Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

    Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

    Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

    Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

    Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

    Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

    Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!